Your MOTORBIKE hotel

Stippvisite Richtung Lombardei

Länge

395 km

Fahrzeit

7 h

Anzahl der Kehren

190

Höchster Punkt

1865 m

Schwierigkeitsgrad

Am Westufer des Gardasees empfehlen wir Ihnen eine panoramareiche Bergstrecke, die Sie direkt in das Grenzland zu unserem Nachbarn Lombardei führt.

Mit dem Passo di Croce Domini erobern Sie einen der Pässe-Geheimtipps Norditaliens, über den Passo Tonale sowie den Passo Campo Carlo Magno erreichen Sie am Nachmittag dann das bildhübsche Madonna di Campiglio zu einer ausgiebigen Stärkung.

Denn der für Sie ausgewählte Heimweg nach Rovereto schenkt Ihnen nochmals 66 echte Spitzkehren. Viel Vergnügen dürfen wir Ihnen wünschen.

Ortsliste / Roadbook:
Rovereto - Nago Torbole - Riva del garda - Limone sul Garda - Gargnano - Vestone - (möglicher Umweg: Storo - Condino) Bagolino - Passo Croce Domini - Capo di Ponte - Edolo - Passo del Tonale - Ossana - Mezzara - Dimaro - Passo Campo Carlo Magno - Madonna di Campiglio - Pinzolo - Tione - Ponte Arche - Sarche - Castel Madruzzo - Garniga Terme – Aldeno - Villa Lagarina - Rovereto

Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet