Your MOTORBIKE hotel

Nichts als Kurven

Länge

195 km

Fahrzeit

5 h

Anzahl der Kehren

100

Höchster Punkt

1570 m

Schwierigkeitsgrad

Erwarten Sie sich nicht Hohe Bergspitzen, aber eine lange Serie von Kurven die die Biker auf die Probe stellen werden. Die ersten S-Kurven warten direkt nach dem Start von Arco auf Sie. Der Weg führt zur Val di Gresta, eine berühmte ökologisch bestellte Fläche Trentins. Der Bordala Gebirgspass bringt Sie zu den Wäldern der Vallagarina, wo Sie sich an den Cei Seen, die von Buchen und Tannen umgeben sind, entspannen können. Die Tour geht in Richtung Garniga Terme weiter, bis zum Tal der Seen, wo sie am Lagolo und Santa Massenza See eine Pause machen können. In der Nähe von Sarche können Sie einen kleinen Umweg machen, der Sie zum Toblino See und seinem Schloss bringt. Die Tour geht weiter und geht an den Städten von Comano Terme, Stenico und Tione di Trento vorbei, und von dort aus gelangen Sie in die malerische Valle delle Chiese bis nach Storo, eine Stadt die für die sogenannte ,,Polenta” bekannt ist. Sie werden dann nach Tiarno und zur Valle di Ledro weitergehen, entlang der Ufer des Ledro Sees, um Ihre Tour am Gardasee zu beenden.

Ortsliste / Roadbook:
Arco – Santa Barbara – Ronzo Chienis - Cimoneri – Garniga Terme – Castel Madruzzo - Lasino – Calavino - Stenico – Comano Terme - Bleggio Inferiore (möglicher Umweg: Val D’Algone) – Montagne – Spiazzo – Lavre – Tione di Trento – Roncone – Pieve di Bono - Condino – Storo – Tiarno di Sopra – Lago di Ledro – Riva del Garda – Arco.

Vor der Abfahrt

Alle Dinge dürfen Sie nutzen, kennen Sie vor der Abfahrta

News und Veranstaltungen
Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet