Your MOTORBIKE hotel

Richtig hoch hinaus

Länge

395 km

Fahrzeit

7 h

Anzahl der Kehren

188

Höchster Punkt

2760 m

Schwierigkeitsgrad

Der berühmteste Alpenpass erwartet Sie heute. Betrachten Sie zunächst den Passo Campo Carlo Magno als perfektes Warm-up, genießen Sie anschließend die Fahrt durch das Vinschgau zum legendären Stilfserjoch.

48 enge Kehren auf 25 km Länge erwarten Sie, oben angekommen haben Sie eine Pause wahrlich verdient. Grüßen Sie auf dem Weg hinab nach Bormio noch den rechter Hand liegenden Umbrailpass, bevor sich Ihnen das Tor zum Passo Gavia öffnet.

Durch das Valcamonica sowie den Passo di Croce Domini erreichen Sie am Nachmittag Storo und den malerischen Idrosee, zurück in Madonna di Campiglio haben Sie sich den Einkehrschwung redlich verdient.

Ortsliste/ Roadbook:
Madonna di Campiglio – Passo Campo Carlo Magno – – Folgarida - Dimaro – (möglicher Umweg: Fucine di Ossana) – Malè – Rumo - (möglicher Umweg: Lauregno – Castelfondo – Tret di Fondo – Lana) – Merano/Meran – Naturno – Silandro – Passo dello Stelvio/Stilfserjoch – Piz Umbrail/Umbrailpass - Molina – Bormio – Santa Caterina – Passo Gavia – Ponte di Legno – Malonno – Breno – Sonico – Paisco Loveno – Breno – Passo di Croce Domini – Bagolino – Lodrone - Storo – Condino – Cimego – Pieve di Bono – Roncone – Breguzzo – Tione di Trento – Val Rendena – Pinzolo – Carisolo – Madonna di Campiglio.

Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet