Your MOTORBIKE hotel

Herrlichen Blick auf den Osten

Länge

128 km

Fahrzeit

3,25 h

Anzahl der Kehren

75

Höchster Punkt

1600 m

Schwierigkeitsgrad

Die Tour beginnt in Scurelle, wo wir mit der Tour „Pässe-Spaß ganz im Osten“ verbinden können. Im Dorf Grigno beginnt den Aufstieg entlang der Straße von Morello und der steilen Wand des Monte Mezza. Nach die Ankunft in Castello Tesino, kann man entscheiden: in Richtung Brocon Pass ablenken, oder weiter auf dem Weg durch die Celado Straße fahren. Dort kann man an die berühmte Sternwarte stoppen, oder ins Venetien weiterfahren. Bevor nach Feltre fortsetzen, Corlo See ist einen vorgeschriebenen Halt in der Nähe von Arsiè. In Feltre können wir die charakteristische Altstadt besuchen, oder ein Bier in die berühmte Pedavena Braurei trinken.

Die Tour geht weiter im Richtung Norden, entlang die Kurven des Fluss Cismon. Zurück in Trentino, können wir die magische Calaita See (1600 Meter ü.d.M.) besuchen. Die Tour endet in Mezzano, ins Primierotal, aber wenn wir noch Hungrig von Kurven sind, können wir entscheiden mit die Tour „Pässe-Spaß ganz im Osten“ weiterfahren. Um die Dolomiten zu erobern!

Ortsliste / Roadbook:
Scurelle - Villa Agnedo - Ospedaletto - Grigno - Castello Tesino (möglicher Umweg: Brocon Pass) - Straße von Celado - Sternwarte von Celado - Perer - Rivai - Mellame - Arsiè - (Corlosee) - Feltre (möglicher Umweg: Belluno und Dolomiten von Cortina) - Pedavena - Passo Croce D'aune - Aune - Servo - Sovramonte - Sorriva - Gorna - Masi di Imer - Ponte dei Busi - Gobbera - Calaita See - Imer - Mezzano

Vor der Abfahrt

Alle Dinge dürfen Sie nutzen, kennen Sie vor der Abfahrta

News und Veranstaltungen
Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet