Unsere besten bikerfreundlichen Unterkünfte für DEINEN Motorradurlaub!

Dieses Ereignis ist abgelaufen. Klicken Sie auf den Button und entdecken Sie die unvergesslichen Ereignisse des Augenblicks!

Veranstaltungen
Giro d'Italia
from 25/05/2022 until 28/05/2022
Trentino

Unterkünfte in der Nähe

Giro d'Italia 2022 im Trentino

Valsugana wird mit ROSA gefärbt!
Nach 3 langen Jahren ist Valsugana erneut der Protagonist des Giro d'Italia!

Etappe 17 – Passo del Vetriolo und Strada del Menador – 25. Mai 2022
Etappe 18 – Abfahrt von Borgo Valsugana – 26. Mai 2022

Mittwoch, 25. Mai 2022 - Der Giro d'Italia steht vor zwei grundlegenden und entscheidenden Anstiegen.
Ausgehend von Ponte di Legno in der Provinz Brescia überquert der Giro sofort den Tonalepass und führt durch das Val di Sole und Val di Non, Paganella, Rotaliana, Val di Cembra und Valsugana, bis zur Ziellinie in Lavarone, nicht bevor Sie sich den harten Anstiegen des Passo del Vetriolo und des Monte Rovere mit der Menador-Straße gestellt haben.

Donnerstag, 26. Mai 2022 – Die 18. Etappe des Giro startet in Borgo Valsugana und endet in Treviso.
Mit einer Distanz von 146 km und einem Höhenunterschied von 570 m wird es der letzte kompakte Gruppensprint des Giro 2022.
Die Etappe beginnt in Borgo Valsugana, führt weiter nach Grigno und erreicht die historische Treppe von Primolano, das Tor zum Piave-Tal. Anschließend durchquert er das Prosecco-Produktionsgebiet zwischen Valdobbiadene und Refrontolo und bewältigt die letzte Unebenheit der Strecke: den kurzen Muro di Ca 'del Poggio. Endlich die Ebene von Treviso, die letzte Runde vor dem Endspurt.

Am Samstag, den 28. Mai 2022, führt das bekannte Rennen mit dem Rosa Trikot über San Pellegrino Pass, Pordoijoch und Fedaia Pass!

Diese 20. Etappe, welche über drei bekannte Pässe des Val di Fassa führt, die die Radsportgeschichte geschrieben haben, startet in Belluno, verläuft an Sedico, Santa Giustina, Certosa di Vedana, Agordo und Cengenighe vorbei, wo der Aufstieg über San Pellegrino Pass (1918 m, 15% Gefälle nach Falcade) beginnt, gefolgt von Pordoijoch mit seinen 2239 m und Fedaia Pass (2057 m), am Fuße der Marmolata, Königin der Dolomiten.

Mehrere Informationen unter: www.giroditalia.it

Fragen Sie nach dieser Veranstaltung

Nome e cognome non validi
Indirizzo e-mail non valido
Valore non valido
Valore non valido

Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet