Your MOTORBIKE hotel
Zurück zu allen Sehenswürdigkeiten | Der Lago Santo und das Roccolo vom Sauch

Der Lago Santo und das Roccolo vom Sauch

Was zu sehen, wenn Sie mit dem Motorrad in Trentino reisen? Die Attraktionen empfohlen von Trentino in Moto für einen Urlaub in den Bergen.

Das Valle di Cembra, mit seinen kurvenreichen Straßen – für Motorbiker ein wahres Schmankerl – zeichnet sich durch seine einzigartige Landschaft aus: Wälder und terrassierte Weinberge, die sich auch in Voralpenlage an die Berghänge klammern.

In der Ortschaft Cembra zweigt die Straße, Kurve um Kurve, zum Lago Santo (dt. heiliger See) auf 1200m Höhe ab. Dort kann man eine Verschnaufpause einlegen.

Kurz vor dem See lädt ein Umweg (zu Fuß) zum Besuch vom Roccolo del Sauch ein, einer ehemaligen Vogelfalle, die aus einer Art Rundpassage aus zugeschnittenen und verflochtenen Buchen und Rottannen besteht, aber seit dem Verbot im Jahr 1968 nicht mehr als solche verwendet wird. Seit 1993 dient sie als Vogelbeobachtungsstation und Umwelt-Studienzentrum.

Nach dem Besuch der Piazzesee teilen Sie Ihre Fotos auf der Facebook-Seite von Trentino in Moto! Die Gemeinschaft der Motorradfahrer warten auf Sie!

Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet