Your MOTORBIKE hotel

Schloss Beseno

via al Castello - Besenello - 38060

Was zu sehen, wenn Sie mit dem Motorrad in Trentino reisen? Die Attraktionen empfohlen von Trentino in Moto für einen Urlaub in den Bergen.

Wenn Sie mit dem Motorrad eine der Routen des Valle dell’Adige fahren, ist das Schloss Beseno ein toller Zwischenstopp für einen kulturellen Bruch.

Es ist der größte, nicht städtische Festungskomplex des Trentino, erstreckt sich über den gesamten gleichnamigen Kalkhügel oberhalb dem Schnittpunkt des Etschtals mit jenem, das nach Folgaria führt. Es sind nicht so sehr die Ausmaße, die freilich nicht unbeeindruckend sind, die diesem Bauwerk einen Hauch des Unwahrscheinlichen verleihen, sondern vielmehr die suggestive geschichtsträchtige Athmosphäre, die es umgibt.

Im Freien stehen großzügige und attraktive Grünflächen als Bühne für Kultur- und Kunstveranstaltungen zur Verfügung. Schloss Beseno war zusammen mit dem Bollwerk Castel Pietra Schauplatz bekannter Kämpfe: des Parteikriegs gegen die Veroneser im 12. und 13. Jahrhundert, der Schlacht von 1487 zwischen Trentinern und Venezianern, der bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen französischen Revolutionären und den Österreichern und schließlich der beiden Weltkriege. Beseno, gefürchtete Zitadelle war aufgrund ihrer inneren Organisation nicht auf fremde Hilfe angewiesen und hielt allen Kämpfen stand.

Mit der Burg sind darüber hinaus zahlreiche Legenden verbunden, die von Fabelwesen, gewalttätigen herrschaftlichen Besitzern und verzweifelten Belagerten handeln. Der Feudalkomplex umfasste ursprünglich drei Turmkerne, die den beiden äußersten Erhebungen des kleinen Hügels, nördlich in Richtung Trient und südlich der Rio Cavallo Schlucht zu, entsprachen, während der dritte in der Mitte das "Haus des Bischofs" und den "Neuen Palast" umfasste.

Nach dem Besuch des Schlosses Beseno teilen Sie Ihre Fotos auf der Facebook-Seite von Trentino in Moto.

Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet