Your MOTORBIKE hotel
Zurück zu allen Sehenswürdigkeiten | Wildtierpark von Spormaggiore

Wildtierpark von Spormaggiore

Via Alt Spaur, 82 - Spormaggiore - 38010

Was zu sehen, wenn Sie mit dem Motorrad in Trentino reisen? Die Attraktionen empfohlen von Trentino in Moto für einen Urlaub in den Bergen.

Im Wildtierpark von Spormaggiore haben die Besucher die Möglichkeit, Braunbären und verschiedene Raubtiere zu beobachten, die in den Alpen leben oder dort einmal gelebt haben.

Zur Zeit befinden sich hier drei weibliche Braunbären: der wahrscheinlich älteste Bär in Europa, Bel, aus Sardagna (TN), und ihr die beiden Schwestern Cleo und Cora, die 1966 im Gehege des Wallfahrtortes San Romedio, im Nonstal, geboren wurden. Ihr Gehege umfasst 7000 qm, befindet sich in ruhiger Lage und ist natürlich bewaldet.

Eine weitere Attraktion sind die Wölfe: man kann zwei Wölfe – Sissi und Luna – in naturnaher Umgebung von zwei Beobachtungspunkten aus beobachten.

Neben den Bären und den Wölfen kann man zwei weitere Tiere beobachten, drei Füchse und drei Luchse, und zwei Uhu-Paare, zwei weibliche und zwei männliche, die in einer circa 30 qm großen Voliere leben.

Zahlreiche Bäume, wie Buchen, Fichten und Lärchen, sowie ein kleiner Bach und kleine Wasserfälle umgeben den Park.

In einem weiteren Gehege fanden drei Wildkatzen ihr neues Zuhause; zwei weibliche und eine männliche. Demnächst wird der Tierpark erneut erweitert und wird andere für die Alpen gleichermaßen typische wie faszinierende Tierarten beherbergen: die Fischotter.

Außerdem bietet der Park auch einen Bauernhof mit zahlreichen Haustieren.

Hier die Karte vom Park:

Quelle: parcofaunistico.tn.it

Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet