Your MOTORBIKE hotel

Thermen von Comano

Loc. Terme di Comano - Ponte Arche

Was zu sehen, wenn Sie mit dem Motorrad in Trentino reisen? Die Attraktionen empfohlen von Trentino in Moto für einen Urlaub in den Bergen.

Das Gebiet Terme di Comano - Dolomiti di Brenta umfasst die drei Hochebenen Banale, Bleggio und Lomaso. Die Thermen von Comano befinden sich in einem jahrhundertealten Park und sind bekannt für ihr Wasser, mit dem auf natürliche Weise Schuppenflechten, Dermatitis und Allergien bei Erwachsenen und Kindern geheilt werden können.

Das Gebiet ist reich bestückt an Bauerndörfern. Rango und San Lorenzo in Banale zählen zu den Schönsten Dörfern Italiens und auch heute noch werden dort die traditionellen ländlichen Tätigkeiten weitervererbt.

In Stenico befindet sich das mittelalterliche Castel Stenico und in Fiavé wird zu einem Besuch des Pfahlbaumuseums und der Pfahlbausiedlung empfohlen, das heute UNESCO-Weltnaturerbe ist. Das ganze Comano Valle Salus berichtet über die Geschichte und die Traditionen eines Gebiets, das es dank der Themenparks des Ökomuseums der Judicaria zu entdecken gilt. Das gesamte Gebiet der Judicaria wurde 2015, gemeinsam mit den Alpi Ledrensi, in die MAB-Liste (Man and Biosphere) aufgenommen, dem renommierten Programm der UNESCO, das die Landschaft und Artenvielfalt schützt.

Um fit zu bleiben stehen im Naturpark Adamello Brenta jede Menge Wanderwege und Mountainbike-Strecken zur Verfügung, vorbei an Dörfern, Schlössern, Bauernhöfe, Almen und Schutzhütten. Außerdem kann im Fluss Sarca, im Nembiasee oder in einem der Bäche geangelt werden. Den Sportkletterern stehen 11 Naturklettergärten zur Verfügung.

In der Weihnachtszeit findet in Rango - einem der schönsten Dörfer Italiens - zwischen den alten Bauernhäusern, den Lauben, den Hauseingängen und den charakteristischen Gewölben der Weihnachtsmarkt statt.

Im Gebiet der Terme di Comano - Dolomiti di Brenta sind die Traditionen nicht nur in der Geschichte zu finden, sondern auch auf dem Tisch. Die Ciuìga, typische Wurst aus Schweinfleisch und weißen Rüben, besitzt das Slow Food-Gütezeichen und wird alljährlich zum ersten Novemberwochenende in San Lorenzo in Banale mit einem Dorffest, mit Verkostungen, Ständen und einem Unterhaltungsprogramm, gefeiert. Produkte wie die Walnüsse aus Bleggio, die Kartoffeln Montagnine aus dem Lomaso, der Berghonig und die Käse bilden die rechte Beilage für einen Urlaub zum Genießen!

Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet